Halloween-Kürbis schnitzen leicht gemacht

2018-08-12T15:16:28+00:0021. Oktober 2016|Categories: Mama|0 Comments

Ich will wirklich nie wieder hören, dass Studenten ein chilliges Leben hätten. Das Semester hat erst angefangen und ich bin beispielsweise regelrecht ausgelaugt von den ganzen Studentenpartys. Pro Woche mindestens zwei Stück, die nicht ausgelassen werden dürfen. Nebenher noch Vorlesungen hören, Arbeiten und sich vielleicht auch noch von einer Erkältung erholen. Späßchen bei Seite, aber ist dir auch schon einmal aufgefallen, dass das Vorglühen zu Hause 10x besser ist, als die Party selbst? Mir geht es so, man hat die richtigen Leute um sich, kann sich gut unterhalten und jeder hat nur das eine Ziel: sich schnellstmöglich zu betrinken – und deshalb habe ich beschlossen, die nächste Halloween-Party bei uns in der WG zu schmeißen.
Man kann sagen was man will, aber die richtige Dekoration darf auf keinen Fall fehlen. Dann komm ich mal zum eigentlichen Punkt: Wir haben uns an das Projekt gewagt und uns einen neuen WG-Buddy geschnitzt. Sein Name ist „Kurby“! Das Schnitzen macht nicht nur Spaß, fördert die WG- beziehungsweise Uni-Freundschaften, ist ein echter Hingucker im ganzen Treppenhaus, sondern ist ganz nebenbei auch eine super Ablenkung bei dem ganzen Stress. Kurby auszuschnitzen war auch gar nicht schwer ☺ – wenn du die wenigen Schritte beachtest und unsere gesammelten Erfahrungen umsetzt, kannst du dir selbst einen kleinen Kürbis-Freund basteln.

Halloween Kürbis studentenZONE

Vorbereitung ist die halbe Miete

Der typische Halloween-Kürbis ist groß, orange und reif. Ob die Frucht reif ist, erkannt man durch Klopfen. Wenn die Schale hart ist und der Kürbis hohl klingt, ist er reif. Kleinere Kürbisse lassen sich schwerer aushöhlen, schneiden und verzieren. Deshalb achte unbedingt beim Kauf auf die Größe. Es eignen sich beispielsweise die Sorten Rocket, Neon, Early Harvest, Howden oder Aspen hervorragend zum Aushöhlen. Lass dich nicht von kleinen Dellen oder Unreinheiten beirren. Solang der Kürbis eine schöne Seite hat, in die man später sein Gesicht reinschnitzen kann, ist alles im grünen Bereich. Du kannst selbstverständlich auch andere oder kleinere Sorten wählen. Viele Supermärkte haben momentan Schnitz-Kürbisse im Sortiment, auch wir haben uns für diese entschieden.

Kauf dir den Kürbis bereits ein paar Tage vor dem Halloweenfest. Dann hast du genügend Zeit zum Aushöhlen, Schnitzen und für die anschließende Trocknung.

1. Das richtige Werkzeug

Neben einem Kürbis brauchst du noch einen wasserfesten Edding, ein Löffel oder besser ein Eisportionierer, ein Messer, eine Schale für das Fruchtfleisch, Vaseline für die Haltbarkeit des Kürbisses und natürlich Teelichter oder elektronische Kerzen. Wir armen Studenten haben weiter nichts gebraucht, du kannst dir aber natürlich überlegen Kürbisschnitzwerkzeug für ca. 15€ zu kaufen. Vielleicht hast du jaLust schwierigere Gesichter reinzuschnitzen, die mit einem Messer nur mühselige und nicht zufrieden stellende Arbeit verursachen würden. Aber ansonsten kann es jetzt endlich losgehen!

Halloween Kürbis studentenZONE

2. Ein Deckel in den Kürbis schneiden

Halloween Kürbis studentenZONE

Den Deckel kann man ganz nach Belieben ausschneiden. Wichtig ist nur, dass der Schnitt schräg nach Innen geht, damit der Deckel beim wieder Daraufsetzen nicht wegrutscht. Das kriegt ihr am Leichtesten hin, indem ihr das Messer so senkrecht wie möglich zum Kürbis haltet. Da das teilweise eine eher ungewohnte Schneidtechnik ist, empfehle ich, sich für einen zackigen Deckel zu entscheiden. Hier hat man nur kurze Schnitte, die wenig Kraftaufwand bedeuten. Ein runder Deckel kann natürlich auch schön sein, dies würde ich persönlich aber eher einem Erfahreneren Kürbis-Ausschnitzer empfehlen.

Falls ihr euch für echte Kerzen entscheidet, müsst ihr noch ein kleines Loch in den Deckel bringen, damit die Kerze genügend Sauerstoff bekommt. Das Kürbisgrün lassen wir am Deckel – sieht erstens schöner aus und dient gleichzeitig beispielsweise beim Kerzenwechsel als Griff.

Mama Tipp: Markiert euch am Deckel und am Kürbis-Körper einen kleinen Punkt, damit ihr Nachher nicht lange nach der richtigen Deckel-Stelle suchen müsst. Wir haben einfach einen kleinen Strich gezogen.

Halloween Kürbis studentenZONE

3. Kürbisfleisch aushöhlen

Nun muss das gesamte Kürbisfleisch entfernt werden, bis nur noch eine 2cm breite Schale übriggeblieben ist. Das heißt auf Deutsch: schaben, schaben schaben. Falls du auch, wie wir kein Eisportionierer zur Hand hast, darfst du nicht zu schnell aufgeben. Ja, es tut mit der Zeit bisschen an der Haut weh, aber fürs Endergebnis lohnt es sich wirklich. Umso dünner die Schale, desto heller Leuchtet dein kleiner Freund bei Dunkelheit. Dafür den Löffel locker in die Hand nehmen und von unten nach oben das gesamte Kürbisfleisch rauskratzen. Hier die Überreste in die zurechtgelegte Schale zwischenlagern. Später kannst du bei Bedarf eine leckere Kürbissuppe daraus machen!

Halloween Kürbis studentenZONE

4. Ein Kürbisgesicht schnitzen

Jetzt erwacht langsam unser Lebensmittel zu einem echten Halloween-Kürbis, wie man ihn aus den USA kennt. Hier gibt es quasi unendlich viele Variationen, lass dich im Internet inspirieren und mit 100en von Kürbissen berieseln!

Du kannst dir eine schöne Vorlage ausdrucken und sie anschließend auf den Kürbis übertragen oder du zeichnest frei Hand. Witzige Ideen fand ich zum Beispiel einen Todesstern und man scharbt quasi nur in den Körper und nicht komplett hindurch, oder einen Mario von Super-Mario. Deiner Fantasie wird hier keine Grenze gesetzt! Wir waren künstlerisch auf dem höchsten Niveau und haben weder Kosten noch Mühen gescheut. Wir wollten einen netten, süßen Kürbis – der uns nachts nicht selbst erschreckt.

Mama Tipp: Zeichne ruhig das Gesicht nochmals mit einem wasserfesten Edding nach, so sieht man das Gesicht aufgrund des schwarzen Kontrastes besser bei Tag. Du willst die Nachbarschaft ja auch bei Tageslicht beeindrucken.

Kurby muss ein letztes Mal starke Schmerzen aushalten – denn das vorgezeichnete Gesicht wird mit dem Messer ausgeschnitten. ☺ Einfach vorsichtig den Linien folgen. Das Messer nicht gleich am Rand bei schwierigen Stellen aufsetzen, damit noch Platz zur Korrektur vorhanden ist. Lass dir bei diesem Schritt aber Zeit auch wenn es aufregend ist! Die Schale könnte sehr dünn und zerbrechlich sein. Falls doch einzelne Teile herausbrechen, kannst du sie vielleicht mit Sekundenkleber wieder hin kleben. Besser aber: AUFPASSEN – keine Garantie dafür, dass das mit dem Kleber funktioniert.

Halloween Kürbis studentenZONE

5. Kürbis haltbar machen

Halloween Kürbis studentenZONE

Last but not least – damit sich die ganze lange Arbeit auch gelohnt hat und du dich lange am Kürbis erfreuen kannst, musst du den Kürbis auch noch länger haltbar machen. Unterschätze diesen Schritt nicht, Kürbisse sind wie bereits erwähnt immer noch Lebensmittel. Und Lebensmittel haben die doofe Angewohnheit im Laufe der Zeit zu schimmeln. Platzier den Kürbis draußen, dort hält er länger als in der warmen Wohnung. Außerdem musst du den Kürbis noch „auftunen“. Hier hilft tatsächlich am besten Vaseline, mit welcher man auch in alle Zwischenräume im Gesicht und am Deckel kommt. Manche munkeln, dass auch Haarspray den Schimmel-Prozess verlangsamen würde. Allerdings habe ich viele Erfahrungsberichte im Internet gelesen und das soll wohl nicht geholfen haben. Wenn du also eh schon im Supermarkt bist, kauf auf jeden Fall auch Vaseline.

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Nachbasteln, erfreut euch so lange wie möglich an eurem kleinen Freund und habt ein tolles Halloween-Fest.

Halloween Kürbis studentenZONE

Leave A Comment